Vespa Vertragshändler Schweinfurt

You Are Viewing

Sprint

Vespa-Sprint

DIE RENAISSANCE DER SPORTLICHEN “VESPINO”

Vespa-Sprint-Banner

Seit der Markteinführung der 50er Vespa 1963, unterscheidet die Fangemeinde die Vespa in Vespino, auch Small Body mit kleinem Chassis und Vespone mit den „dicken Backen“ und den großen Karosserien.

1966 wurde eines der legendärsten Modelle der Vespa Geschichte aus der Taufe gehoben, die Vespa 90 Super Sprint. Ihre Linien ließen keine Zweifel an ihrer Sportlichkeit aufkommen. Besondere Merkmale waren das Reserverad zwischen Sitzbank und Beinverkleidung sowie die darüber montierte Tankattrappe, die als Staufach diente. Darauf befand sich ein Polster, auf dem sich der Fahrer ganz im Stil damaliger Rennmaschinen mit dem Oberkörper abstützen konnte. Schmal und niedrig positioniert unterstrich der Lenker die sportliche Note der Super Sprint; Schutzblech und Verkleidung waren für bessere Aerodynamik stromlinienförmig.

Die Vespa Sprint 50 ist mit 4-Takt-Vierventil-Motor erhältlich. Die Vespa Sprint 125 wird von der neuesten Motorgeneration mit elektronischer Benzineinspritzung angetrieben.

Erhältliche Farben:


Vespa Sprint Prospekt